Bodenarbeit

Bodenarbeit

Der Begriff ist ein weites Feld. Fast jede moderne Reitlehre hat ihre Ideen dazu. Zirkuslektionen. Arbeiten mit Halfter und Kette. Freies Nachfolgen des Pferdes. Wir machen von allem etwas, nehmen von allem das Beste. So, wie es früher schon in den Kavallarieschulen gemacht wurde: Arbeit vom Boden aus, nahe am Pferd, um das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd zu verbessern.

Bei unserem Konzept für Pferdearbeit mit Kindern gehört diese Art von Bodenarbeit mit dazu. Auch Wochenend-Kurse für Erwachsene beinhalten neben dem Reiten den Umgang mit dem Pferd vom Boden aus.

Kurse zu diesem Thema sind in Bearbeitung, wer Vorab etwas wissen möchte, hier sind die Kontaktdaten: Kontakt